In for the kill...

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Das bin ich
     Meine Freunde
     Meine Familie
     Gedichte
     Testergebnisse

* Links
    
     Hartmannkreutzung
     Geistersstimmen
    
     In for the kill...
     Ben Bledsoe
     Schandmaul
    
     Til Schweiger
     Jack Sparrow
    
     The Crow
     Herr der Ringe
     The Sixth Sense
    
     Karo´s Site






Hey Leute, ich mache immer wieder verschiedene Tests im Internet... Und hier sind meinen Ergebnisse. Ob sie stimmen? Beurteilt selbst!

Persönlichkeitstest

 

 

Nach innen gekehrt
Feinfühlig
Nachdenklich

 

 

 

 

Du setzt Dich öfters und gründlicher mit Dir selbst und Deiner Umwelt auseinander als die meisten anderen Menschen.
Du verachtest Oberflächlichkeiten und bist lieber alleine, als unter seichtem Small-Talk zu leiden.
Aber Deine Freundschaften sind sehr intensiv, was Dir die innere Ruhe und Harmonie gibt, die Du brauchst, um Dich gut zu fühlen.
Dennoch ist es für Dich kein Problem, über eine gewisse Zeit alleine zu sein, ohne dass Dir dabei langweilig wird.

 

 

Persönlichkeitstest

 

 

Auch wenn Du eigentlich alles teilen würdest, sobald ein Girl Dir zu nahe rückt, rückst Du unwillkürlich ab. Du willst Dich in das Abenteuer Zweisamkeit nicht ohne Rückversicherung stürzen. DU BIST SENSIBEL, in Dich selbst zurückgezogen UND OFT MIT DIR UNZUFRIEDEN. Selbstzweifel plagen Dich. Manchmal bist Du unglaublich fröhlich, dann wieder ganz traurig. Eigentlich weißt Du auch noch gar nicht so genau, was für ein Mensch Du bist. Du neigst deshalb dazu, Dich in den falschen Menschen zu verlieben, und wirst dann enttäuscht. Du solltest versuchen, Deine Zweifel in eine positive Kraft umzuwandeln. Wage ruhig etwas mehr, es können ja ruhig kleine Schritte sein. Nur wer etwas wagt, gewinnt auch etwas. Und hör auf, Dir Misserfolge anzukreiden. Die hat jeder, nicht nur Du. Kein Grund, an früheren Misserfolgen festzukleben und sie immer wieder durchzukauen.

 

 

Biostrukturanalyse

 

 

Zu 47 % sind Sie: Der Melancholiker
Du orientierst Dich an Menschen und Beziehungen. Du ziehst Energie jedoch aus dem Alleinsein.
Du bist introvertiert, sanftmütig, warmherzig, ein geduldiger Zuhörer. Deine Familie und Dein enger Freundeskreis gehen Dir über alles. Du bist sehr an der Sicherheit Deiner Lieben interessiert. Du bist harmoniebedürftig und gehst daher Konfrontationen aus dem Weg. Treue und Verständnis machen Dich zu einem wirklich guten Freund.
Deine hervorstechende negative Eigenschaft ist Deine zeitweilig übertriebene Vorsicht. Jedes Risiko meidend verschenkst Du regelmäßig sich bietende Gelegenheiten.
Typisch wäre, wenn Du mit Cholerikern nicht gut zurechtkämst. Ihre laute und bestimmende Art wirkt auf Dich bedrohlich. Du fühlst Dich von ihnen schnell unterdrückt.
Was Du an Phlegmatikern magst, ist ihre Ruhe, die Dir bei Sanguinikern fehlt. An Sanguinikern magst Du ihren Humor und ihre Menschlichkeit. Eigenschaften, die Du bei Phlegmatikern oft vergeblich suchst.
Deine Farbe ist Grün. Sie steht für Deine beruhigende Art und das Vertrauen, das man Dir entgegenbringt.

 

 

Der Sinn Meines Lebens

 

 

Der Sinn deines Lebens ist etwas zu schöpfen. Du bist sehr kreativ voller Tatendrang. Wenn du einmal nicht mehr bist, wirst du in deinem Werk weiterleben und wenn du sehr gut darin bist, vielleicht in die Geschichte eingehen. Aber selbst wenn nicht, ist es doch ein schönes Gefühl, wenn man sieht, was man erschaffen hat. Sei es ein Kunstwerk oder ein Gebrauchsgegenstand. Nutze dein schöpferisches Potenzial!

 

 

Meine Stärke

 

 

Deine große Stärke ist die Romantik.
Du bist ein Mensch, der sinnlich ist und für den einfach nur die Liebe zählt.
Mit deinem Schatz würdest du bis an das andere Ende der Welt gehen.
Außerdem bist du sehr leidenschaftlich und verträumt.
Du baust dir gerne Luftschlösser und lebst oft nur in deiner eigenen, kleinen Welt.
In Sachen Liebe berätst du auch gerne andere Menschen.
Das macht dich zum Liebesgott "Amor"!

 

 

Meine Literaturepoche

 

 

Weimarer Klassik (1786 - 1810 oder 1832): Das klassische Drama ist stark von moralischen Konflikten geprägt, im Mittelpunkt steht ein vernunftgelenkter Idealist, der häufig gegen einen ungerechten Herrscher eintritt und versucht, ihn moralisch zu verbessern. Das Gefühl muss sich dem Verstand unterwerfen, bzw. mit ihm harmonieren ( schöne Seele ). Es gibt die Vorstellung, Gott, Natur und Mensch müssten sich im Einklang befinden. Die Vertreter der Weimarer Klassik sind Goethe und Schiller.

 

 

Romantik (1797 - 1830): Die Romantik war stark von pantheistischen, mystischen Vorstellungen, Fernweh und Sehnsucht geprägt. Märchenhafte Elemente spielen eine große Rolle, wichtige Gattungen sind Gedicht, Novelle, Kunstmärchen und auch fragmentarische Werke. Die Romantik orientiert sich stark am Gefühl. Hier tritt auch das Unheimliche und Böse in Erscheinung, oft in märchenhafter Gestalt. Wichtige Vertreter sind: Tieck, Eichendorff, Novalis

 

 

Mein Element

 

 

Dein Element ist das Wasser
Wasser tritt aus der Erde als Quelle, bewegt sich als Fluss, steht als See, ist in ewiger Ruhe und endloser Bewegtheit das Meer. Es verwandelt sich zu Eis oder zu Dampf; es bewegt sich aufwärts durch Verdunstung und abwärts als Regen, Schnee oder Hagel; es fliegt als Wolke. Es ist formlos, passt sich jeder Form an; es ist weich, aber stärker als Stein. So bildet es selbst Formen: Täler, Küsten, Grotten. Es gestaltet Landschaften und Lebensformen durch extremen Mangel (Wüsten) oder periodischen Überfluss (Regenzeit).

Es ängstigt, bedroht, verletzt und zerstört den Menschen und seine Einrichtungen durch Überschwemmungen, Sturmfluten, Hagelschlag. Wasser fordert den menschlichen Erfindungsgeist heraus: Flussregulierung, Dammbau, Bewässerungsanlagen, Kanalisation, Schiffsbau, Navigation, Fischereitechnik.

Wasser ist das Lebenselixier der Wüste. Keine Kraft ist so gewaltig und unerforscht, wie das Wasser. Wenn man mal bedenkt, das die Wissenschaftler schon Sachen erfunden haben, womit sie auf andere Planeten fliegen können, aber der größte Teil unserer Weltmeere ist noch ganz und gar unerforscht. Wasser ist ein Element mit zwei Gesichtern. Es gehört zum Leben, denn ohne wäre Leben unmöglich und andererseits kann es Tot und Zerstörung bringen. Denn eines ist Fakt: die Kraft des Wassers wird auch den meisten Naturkatastrophen zugeordnet.

Im großen und Ganzen bist du ein ruhiger, nachdenklicher, tiefgründiger, verständnisvoller Mensch, der sich jedoch auch immer mal wieder ändert, sich neuen Umständen anpasst und oft neue Ansichten hat.

 

 

Mein magischer Gegenstand

 

 

Das Schwert ist im allgemeinen das Symbol für den messerscharfen Verstand. Und derjenige zu den dieses Symbol passt setzt auch diesen Verstand bewusst ein, er bzw. sie erkennt Situationen und ordnet sie richtige ein, zieht Konsequenzen und nimmt die direkte Planung vor.

 

 

Mein Philosoph

 

 

Du kannst dich am meisten mit Friedrich Nietzsche identifizieren. Dieser Philosoph wurde häufig missverstanden und sogar missbraucht (z.B. von den Nazis). Seine Schriften konnten bis heute nicht eindeutig ausgelegt werden. Sicher ist nur, dass er ein sehr ungewöhnlicher, interessanter Mensch war, genau wie du. Er schrieb keine trockenen Abhandlungen, sondern sehr tiefsinnige Erzählungen. Es lohnt sich, sich mit ihm auseinander zusetzen.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung